Hintergrund_edited.jpg

Energiearbeit

In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen,

die energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen.

 

Prof. William Tiller, Nobelpreisträger

Energetisches Heilen ist ein Angebot, das gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten steht. Energetisches Heilen aktiviert Deine Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Dich beim Wahrnehmen Deiner Eigenverantwortung.

Das Energiesystem des Menschen - alles ist Energie

Aus der Quantenphysik ist bekannt, dass alles Materielle (jedes Atom) zu 99,9999999% aus Nichts besteht. In diesem Nichts ist alles enthalten. Der Mensch erschafft seine Welt geistig, als Projektion seines eigenen Bewusstseinszustandes. Er ist ein Energiesystem, das aus 4 Körpern (stark vereinfacht) besteht und Energien aussenden und empfangen kann. Gedanken, Gefühle, Worte und Taten sind ebenfalls Energien, die das Energiefeld verändern. Wer unbewusst Signale sendet, wird scheinbar zufällige Erfahrungen machen. Wer sich seiner Energie immer mehr bewusst wird, kann sein Leben dementsprechend beeinflussen. "Ungesundes" im Leben ist somit ein Spiegel der eigenen Innenwelt. Die Energiearbeit unterstützt dabei mit sich selbst immer mehr in Kontakt zu kommen und ermöglicht es Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

Das 4-Körpersystem des Menschen (stark vereinfacht)

physischer Körper

Emotionalkörper (Gefühl)

Mentalkörper (Verstand)

spiritueller Körper

mögliche Blockaden